Was ist eine Faszienrolle

Die Faszienrolle, im englischsprachigen Raum Foam roller genannt, ist ein Gerät zur Selbstmassage des weichen Gewebes, also der Muskulatur und der dieser umhüllenden Faszien. Wo man früher noch zum Physiotherapeuten oder Masseur gehen musste, um sich die Muskulatur mal so richtig durchkneten und lockern zu lassen, soll nun die Faszienrolle Abhilfe schaffen.

Die Faszien Rolle ist im Prinzip eine aus verschiedenen Materialien (üblich sind Schaumstoffarten) bestehende Rolle, die hauptsächlich in Länge, Härte und Relief variiert.

Die Faszienrolle kommt, wie so viele Fitnesstrends, aus den USA und hat dann langsam aber sicher ihren Weg nach Deutschland gefunden. Seit 2012 verbreitet sich die Faszienrolle nun rasant, wie einst der rückenfreundliche Sitzball. Nach und nach haben sich dann viele unterschiedliche Variationen der Faszienrolle herausgebildet, wobei alle das gleiche Ziel haben: Eine Selbstmassage der Myofaszien (Faszien die die Muskulatur (Myo) umhüllen).

Das rollen über die Faszienrolle gehört zu den sogenannten SMR Techniken. SMR steht für „self myofascial release“, was so viel bedeutet wie selbstständige myofasziale Entspannung. Es gibt noch andere Hilfsmittel zum Bearbeiten der Faszien und Muskulatur. Allen voraus ging aber die Faszienrolle. Nach und nach haben sich dann weitere Tools wie "Faszienbälle"oder "DuoBälle" entwickelt, die im Prinzip das gleiche bewirken. Der Unterschied ist lediglich das diese Tools sich mehr für punktuelles und tieferes Arbeiten im Gewebe eignen als die Faszienrolle.

Der Duoball so wie er hier abgebildet ist eignet sich zum Beispiel besonders gut um die Muskulatur rechts und links neben der Wirbelsäule (Rückenstrecker) zu bearbeiten. Die Wirbelsäule wird aufgrund der Einstülbung in der Mitte des Balles nicht abgerollt, was nämlich auch nicht passieren sollte. Rollen Sie niemals auf knöchernen Strukturen, klicke für genauere Infos hier.

Mit der Faszienrolle kann man allerdings nicht nur seine Muskulatur bearbeiten, man kann auch ganze Workouts mit der Faszienrolle vollziehen, die die Fitness steigern, jegliche Muskeln im Körper beanspruchen und den Core stärken.

About the author

juliust

Während meiner Arbeit mit Sportlern aus den verschiedensten Sparten (u.a. Profi- und Nachwuchsfußballer, Gewichtheber, Kraftsportler und Footballer) habe ich immer wieder auf die Faszienrolle und andere SMR-Techniken zurückgegriffen und zahlreiche Methoden und Routinen kennengelernt, entwickelt und erprobt.

Click here to add a comment

Leave a comment:


Show Buttons
Hide Buttons